Traumgewicht.net

Traumgewicht und Traumfigur erreichen!

Crosstrainer: Fitnessgerät mit zahlreichen Vorteilen

Der Crosstrainer ist ein beliebtes Fitnessgerät für zuhause. Hier stellen wir Funktionsweise und die zahlreichen Vorteile vor.

Crosstrainer in einem Fitnessstudio (© Peter Atkins - Fotolia.com)

Crosstrainer in einem Fitnessstudio

Sport spielt bekanntlich beim Abnehmen eine wichtige Rolle. Kalorien werden verbraucht und zusätzliche Muskeln werden aufgebaut. Nur eine Kombination aus gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung führt zur gesunden Idealfigur.

Dabei kann man Sport draußen im Freien betreiben, in einem Fitnesscenter oder auch zuhause innerhalb der eigenen vier Wände. Jede Form von Sport ist förderlich. Wofür Sie sich entscheiden, ist primär eine Frage der eigenen Vorlieben und Lebensgewohnheiten.

Natürlich spielt dabei auch das Wetter eine wichtige Rolle: Sie können beispielsweise bei schönem Wetter draußen im Freien joggen. Und bei Schlechtwetter bzw. im Winter zuhause auf einen Laufband oder einem Crosstrainer laufen.

Crosstrainer – das Trendgerät bei den Trainingseräten

Wenn Sie zuhause Sport machen wollen, stehen mittlerweile zahlreiche verschiedene Fitnessgeräte zur Auswahl: Neben dem Ergometer als “Klassiker” gibt es beispielsweise Laufbänder, Stepper, Rudergeräte, Hantelbanken und Kraftstationen.

Trainieren am Crosstrainer [© Sven Vietense - Fotolia.com]

Trainieren am Crosstrainer

Die Entscheidung zwischen den Geräten ist nicht unbedingt einfach und der Platz in der eigenen Wohnung ist meist begrenzt. Am besten gehen Sie einmal in ein Fitnessstudio (viele Fitnessstudios bieten unverbindliche Probetrainings an) und probieren die verschiedenen Geräte aus – schließlich muss es Ihnen auch Spaß machen!

Wenn Sie dennoch unentschlossen sind, treffen Sie mit einem Crosstrainer aber auf jeden Fall eine gute Wahl. Die Geräte gehören mittlerweile zu den am häufigsten gekauften. Auch in den Fitnesscentern werden sie häufig und gerne genutzt.

Dabei handelt es sich um ein Sportgerät für Ausdauertraining. Der Crosstrainer simuliert dabei eine Form des Laufens oder des aktiven Gehens. Im Gegensatz zu Laufbändern werden hier auch die Hände aktiv mitbewegt (siehe Bild).

Die Vorteile der Crosstrainer auf einen Blick

Für die Beliebtheit gibt es natürlich einige gute Gründe. Diese haben wir hier gesammelt:

  • Ganzkörpertraining
    Bei vielen Sportarten und Sportgeräten werden nur einzelne Muskelzonen trainiert. Beim Crosstrainer ist das anders. Arme und Beine werden hier gleichzeitig trainiert. Ein klarer Vorteil gegenüber Ergometer und Stepper.
  • Hoher Kalorienverbrauch
    Da der Körper vielseitig beansprucht wird, steigt auch der Kalorienverbrauch. Die Folge: Sie erzielen in der gleichen Zeit einen größeren Effekt als mit anderen Fitnessgeräten.
  • Ausgleich zu sitzenden Tätigkeiten
    Natürlich ist auch der Ergometer ein sinnvolles Gerät. Aber: am Ergometer und bei anderen Geräten wird im Sitzen trainiert. Wenn Sie tagsüber beispielsweise in einem Büro arbeiten und dabei die meiste Zeit im Sitzen verbringen, ist eine stehende Sportart am besten zum Ausgleich.
  • Gelenksschonendes Training
    Auch wenn Sie Ihre Gelenke schonen wollen, ist der Crosstrainer gut für Sie geeignet. Denn beim Training gibt es keinen reißenden oder stoßenden Bewegungen, welche die Gelenke belasten.
  • Beschäftigen Sie sich nebenbei
    Ausdauersportarten werden von manchen als eher langweilig empfunden. Gute Crosstrainer sind jedoch relativ leise und erfordern nur mäßige Konzentration. Dadurch können Sie nebenbei auch Musikhören oder Fernsehen.

Wichtig zu beachten sind zwei Dinge: Achten Sie erstens auf eine aufrechte Haltung, lassen Sie sich eventuell auch professionell einschulen.
Achten Sie außerdem auf die Qualität des Geräts: Denn Mängel bei der Verarbeitung können zu einer höheren Geräuschentwicklung und kürzerer Haltbarkeit führen.

One Comment

  1. Hallo,
    ich habe das Ergometer Varon XTR von Finnlo und bin sehr zufrieden damit. Ich nutze es vor allem im Winter, wenn es draußen wieder frostig wird. Ansonsten gehe ich am liebsten Joggen. Ich finde ein Ergometer ist vor allem für Sportmuffel was ganz tolles, weil man doch relativ einfach Sport machen kann. Und theoretisch kann dabei sogar der Fernseher laufen, damit es nicht langweilig wird.

Leave a Reply

Required fields are marked *.